Buchpräsentation und Podiumsdiskussion: China in Europa – wirtschaftlicher Partner oder Konkurrent?

Datum: 23.3.2020
Uhrzeit: 18-20 Uhr
Ort: FH des BFI Wien, Wohlmutstraße 22, 1020 Wien

Chinesische Unternehmen drängen zunehmend auf den europäischen Markt. Damit sind sowohl Hoffnungen als auch Ängste verbunden. Gerät Europa damit tatsächlich unter die Räder oder bieten sich neue Chancen für den Wirtschaftsstandort?


Programm:

18:00 Uhr Begrüßung

18:05 Uhr Buchpräsentation

Emerging Market Multinationals and Europe: Challenges and Strategies, Springer Nature Switzerland AG, 2019 (Eds.: Breinbauer, A., Brennan, L., Jäger, J., Nachbagauer, A.G.M., Nölke, A.)

Vortragender: Rektor FH-Prof. Mag. Dr. Andreas Breinbauer, Leiter des Studiengangs Logistik und Transportmanagement (FH des BFI Wien)


18:20 Uhr Podiumsdiskussion: China in Europa – wirtschaftlicher Partner oder Konkurrent?


DiskussionsteilnehmerInnen:

  • Andreas Breinbauer, Rektor (FH) und Studiengangsleiter
  • Georg Adam: FORBA – Forschungs- und Beratungsstelle Arbeitswelt
  • Marc Fähndrich: EU-Vertretung in Österreich – Leiter der Wirtschaftspolitik, Berater für wirtschaftspolitische Koordinierung und Europäisches Semester (ESO)
  • Astrid Skala-Kuhlmann: China-Expertin, Aufsichträtin Semperit und Lenzing AG
  • Moderation: Bernhard Ecker – trend


Veranstalter:
FH des BFI Wien & Österreichische Gesellschaft für Europapolitik (ÖGfE) – Europa Club Wien

Anmeldung

Bitte beachten Sie die Informationen zu unserem Datenschutz!