Technologiebezogene Aspekte im Vertrieb: M&A

Ausarbeitung von Praxisrelevanten Fragestellungen aus den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau mit Bezug auf den Vertrieb.

Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung

Art der Veranstaltung

Pflichtfach

Empfohlene Fachliteratur

Grupp (2008): Handbuch: Technische Dokumentation. 1. Auflage. München: Hanser Verlag. Hering, E. (2016): Taschenbuch für Wirtschaftsingenieure. Leipzig: Carl Hanser Verlag 4. Auflage. Skolaut, W. (Hg, 2014): Maschinenbau, Ein Lehrbuch für das ganze Bachelorstudium, Berlin, Heidelberg, Verlag Springer Vieweg.

Lern- und Lehrmethode

Präsenzunterricht, Blended learning, Selbststudium, Impulsvorträge, studentische Ausarbeitungen, dialogische Bearbeitung individueller Fragestellungen

Prüfungsmethode

immanente Leistungsbeurteilung 50%, schriftliche Ausarbeitung 50%

Voraussetzungen laut Lehrplan

Basis Technik M06, Basis E&E M09, Basis M&A M10, Vertiefung Technik M15, Techn. Anw. i. Vertr. M16

Schnellinfos

Studiengang

Technisches Vertriebsmanagement (Bachelor)

Akademischer Grad

Bachelor

ECTS Credits

3.00

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienplan

Berufsbegleitend

Studienjahr, in dem die Lerneinheit angeboten wird

2020

Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird

5 WS

Incoming

Nein

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung

Nach Absolvieren dieser LVA können die StudentInnen Fragestellungen aus dem Maschinen- und Anlagenbau mit Bezug auf den Vertrieb ausarbeiten und unter Einhaltung aktueller Normen und Richtlinien wissenschaftlich dokumentieren.

Kennzahl der Lehrveranstaltung

0480-18-01-BB-DE-42a