Teambildung

Kennen lernen von unterschiedlichen Kerntypen von Teammitgliedern und einschätzen des eigenen Persönlichkeitstyps - Stärken- / Schwächenanalyse von Kern- und Lerntypen - Profilanalyse von Teams - Teamentwicklung - Teamführungsmöglichkeiten, je nach Teamstruktur und Zielsetzung - Motivation von Teammitgliedern - Konflikte erkennen, einstufen und lösen können - Konfliktpotenziale produktiv nutzen - Feedback (Kennzeichen eines Erfolgsteams), Praxisprojekt

Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung

Art der Veranstaltung

Pflichtfach

Empfohlene Fachliteratur

Anlanger / Manhart (2018), Skriptum: Teambildung, FH des BFI Wien

Lern- und Lehrmethode

Theoretische Inputs, Vorstellung von Teammodellen, Rollenspiele, Gruppenarbeiten. Aktives Üben und praktische Umsetzung (Punschstand). Peer evaluation.

Prüfungsmethode

Peer Evaluation 50% und 50% Bewertung der Umsetzung.

Voraussetzungen laut Lehrplan

Grundlagenlehrveranstaltung, kein spezifisches Fachwissen notwendig.

Schnellinfos

Studiengang

Technisches Vertriebsmanagement (Bachelor)

Akademischer Grad

Bachelor

ECTS Credits

2.00

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienplan

Berufsbegleitend

Studienjahr, in dem die Lerneinheit angeboten wird

2020

Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird

1 WS

Incoming

Nein

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung

Die Studierenden sind in der Lage, mit komplexen Teamsituationen angemessen umzugehen, Konflikte zu identifizieren und zu bewältigen, Führungserfahrungen zu sammeln und ihr Verhalten reflektorisch zu hinterfragen und anzupassen.

Kennzahl der Lehrveranstaltung

0480-18-01-BB-DE-06