Spez. Anwendungen M&A

Fertigungstechnologien der betrieblichen Praxis (Überblick spanlose Formung und spanende Formung); Dynamische Grundgrößen, Dynamisches Grundgesetz, Energiearten (kinetische, potentielle Energie), Arbeit, Leistung

Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung

Art der Veranstaltung

Pflichtfach

Empfohlene Fachliteratur

Wittel et al. (2015): Maschinenelemente: Normung - Berechnung - Gestaltung, 22. Aufl. Wiesbaden, Verlag Vieweg / Steger et al. (2009): Techn. Mechanik 2, 5. Auflage, Wien, Verlag Hölder-Pichler-Tempsky / Steger et al. (2010): Techn. Mechanik 3, 5. Auflage, Wien, Verlag Hölder-Pichler-Tempsky

Lern- und Lehrmethode

aktives Üben praxisrelevanter Beispiele

Prüfungsmethode

50% schriftliche Prüfung, Teil der Modulprüfung

Voraussetzungen laut Lehrplan

Modul 06 Basis Technik

Schnellinfos

Studiengang

Technisches Vertriebsmanagement (Bachelor)

Akademischer Grad

Bachelor

ECTS Credits

4.00

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienplan

Berufsbegleitend

Studienjahr, in dem die Lerneinheit angeboten wird

2023

Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird

2 SS

Incoming

Nein

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung

Nach erfolgreicher Absolvierung dieser Lehrveranstaltung sind die Studierenden in der Lage mit praxisgerechten Beschreibungsmethoden maschinenbauliche Grundlagen und deren Anwendungen miteinander zu verknüpfen.

Kennzahl der Lehrveranstaltung

0480-18-01-BB-DE-17