Russisch 5 (A2+, B1/B1+, A2+/B1, B1+/B2)

Kann eine kurze, eingeübte, Präsentation zu einem Thema aus seinem /ihrem Alltag vortragen und dabei kurze Gründe und Erläuterungen zu Meinungen, Plänen und Handlungen geben. Kann mit einer begrenzten Anzahl unkomplizierter Nachfragen umgehen. Kann sich relativ leicht in strukturierten Situationen und kurzen Gesprächen verständigen, sofern die Gesprächpartner, falls nötig, helfen. Kann ohne übermäßige Mühe in einfachen Routinegesprächen zurechtkommen; kann Fragen stellen und beantworten und in vorhersehbaren Alltagssituationen Gedanken und Informationen zu vertrauten Themen austauschen. Kann in persönlichen Briefen und Mitteilungen einfache Informationen von unmittelbarer Bedeutung geben oder erfragen und dabei deutlich machen, was er/sie für wichtig hält.

Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung

Art der Veranstaltung

Pflichtfach

Empfohlene Fachliteratur

Tamara Blum, Elena Gorelova. Weg zum Erfolg 2. Russisch für Alltag und Beruf. Kursbuch und Arbeitsbuch. B1. Facultas, Wien, 2014. Бердичевский А., Блюм Т. Тестовый практикум по русскому языку делового общения. Weber, 2011. Калиновская М.М. Тестовый практикум по русскому языку делового общения. Бизнес. Коммерция. Внешнеторговая деятельность. Базовый сертификационный уровень. М., 2012

Lern- und Lehrmethode

UE Gruppenarbeit, Theorievortrag und Lösen von Übungsbeispiele durch den/die LV-LeiterIn, interaktive Lehrveranstaltungsgestaltung.

Prüfungsmethode

Mündlich: 40% Schriftlich: 60%

Voraussetzungen laut Lehrplan

erfolgreicher Abschluss des 4. Semesters

Schnellinfos

Studiengang

Europäische Wirtschaft und Unternehmensführung (Bachelor)

Akademischer Grad

Bachelor

ECTS Credits

3.00

Unterrichtssprache

Englisch

Studienplan

Berufsbegleitend

Studienjahr, in dem die Lerneinheit angeboten wird

2021

Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird

5 WS

Incoming

Nein

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung

Nach Absolvierung des Moduls, zu dem diese Lehrveranstaltung beiträgt, verfügen jene Studierenden, die zum Zeitpunkt des Studienbeginns keine Vorkenntnisse hatten, über folgendes Niveau nach den Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GERS): Spanisch und Französisch A2+/B1 Russisch A2+ Jene Studierenden, die zum Zeitpunkt des Studienbeginns bereits Vorkenntnisse vorweisen konnten, verfügen dann über folgendes Niveau nach GERS: Spanisch und Französisch B1+/ B2 Russisch B1+

Kennzahl der Lehrveranstaltung

0389-11-01-BB-DE-50c