Russisch 2

Kommunikative Schwerpunkte Studienfächer und –richtungen; Sprachen, Länder, Nationalitäten; Komplimente und Reaktionen darauf; Uhrzeit; Tagesablauf; Mahlzeiten, Speisen und Getränke; Tätigkeiten im Büro; Transportmittel; Wochentage; geschäftliche Korrespondenz. Sprach-Schwerpunkte Substantive und Adjektive im Präpositiv Sg. und Genitiv Sg.; Akkusativ Sg. (belebt und unbelebt); Personalpronomen im Dativ; Ordnungszahlwörter 1 - 10; Reflexivverb „учиться”; Präteritum; zielgerichtete Bewegungsverben “идти” / “ехать”; verbale Aspekte (Bildung, Bedeutung, Gebrauch, Signalwörter); Verb „быть“ im Futur; Kurzform des Adjektivs in prädikativer Funktion; Personalpronomen; Possessivpronomen; Adjektive und Substantive im Instrumental und Dativ; Relativpronomen „который“.

Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung

Art der Veranstaltung

Pflichtfach

Empfohlene Fachliteratur

T. Blum, E. Gorelova. Weg zum Erfolg, A1/A2. Kurs- und Arbeitsbuch, fakultas Verlag, 2020. T. Blum, E. Gorelova. The Road to Success, A1/A2. Course book and workbook, fakultas Verlag, 2017 (Lektionen 7-10).

Lern- und Lehrmethode

Einzelarbeiten, Gruppenarbeiten; Blended-Learning Learning (Open Educational Resources in Moodle, Online-Übungen, Online-Quizzes, etc.); Erstellung von Videos.

Prüfungsmethode

Mitarbeit 10%, mündlicher Teil 40% (mündliche Produktion und Interaktion 20 Punkte, Hörverständnis oder Landeskunde 20 Punkte), schriftlicher Teil 50% (Leserverständnis 10 Punkte, schriftliche Produktion und Interaktion 20 Punkte, Grammatik und Fachvokabel 20 Punkte). Siehe mehr Details in der Curriculum-Matrix für die Wahlpflichtsprachen.

Schnellinfos

Studiengang

Europäische Wirtschaft und Unternehmensführung (Bachelor)

Akademischer Grad

Bachelor

ECTS Credits

4.00

Unterrichtssprache

Englisch

Studienplan

Berufsbegleitend

Studienjahr, in dem die Lerneinheit angeboten wird

2023

Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird

2 SS

Incoming

Nein

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung

Exemplarisch A2 Die Studierenden sind in der Lage, • einfache Informationen zu Personen/Arbeit sowie einfache Briefe (Terminabsprachen/Einladungen) zu verstehen; • Informationen von Anweisungen nach bekannten Sprachmustern (Fahrpläne/Anzeigen/Prospekte) zu erfassen; • einfache Fragen zum Tätigkeitsbereich auf der Grundlage bekannter Sprachstrukturen zu beantworten und Fragen dazu zu stellen. Darüber hinaus landeskundliche- und Kulturinhalte der jeweiligen Länder erschließen, damit sie erfolgreich im Geschäftsleben angewendet werden können

Kennzahl der Lehrveranstaltung

0389-20-01-BB-DE-22c