Projektmanagement Konzepte

• Kompakte Übersicht zu den zentralen Aufgaben, Methoden und Techniken des Projektmanagements entlang des Projektlebenszyklus; • Führende Vorgehensmodelle (z.B. klassisch, agil, hybrid); • Internationale PM-Standards und PM-Zertifizierungen (IPMA, PMI, Axelos, Scrum)

Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung

Art der Veranstaltung

Pflichtfach

Empfohlene Fachliteratur

• Patzak, G. / Rattay, G. (2018): Projektmanagement. Projekte, Projektportfolios, Programme und projektorientierte Unternehmen, 7. Aufl., Wien: Linde • Timinger, H. (2017): Modernes Projektmanagement. Mit traditionellem, agilem und hybridem Vorgehen zum Erfolg, Weinheim: Wiley • international führende PM Standards (z.B. ICB4, PMBoK, PRINCE2, Scrum Guide)

Lern- und Lehrmethode

Vortrag und Diskussion, Moodle-Fragebögen zur Wissensstanderhebung; Links zu vertiefenden Lernvideos bei den einzelnen PM-Themen

Prüfungsmethode

Schriftliche Abschlussprüfung zum Ende des Semesters.

Schnellinfos

Studiengang

Projektmanagement und Organisation (Master)

Akademischer Grad

Master

ECTS Credits

2.00

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienplan

Berufsbegleitend

Studienjahr, in dem die Lerneinheit angeboten wird

2021

Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird

1 WS

Incoming

Nein

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung

Nach erfolgreichem Abschluss dieser Lehrveranstaltung sind die Studierenden in der Lage, • basierend auf ihren gefestigten PM-Grundkenntnissen, das Zusammenspiel der zentralen PM-Aufgabengebiete, • Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen führenden Vorgehensmodellen und • Einsatzgebiete für die führenden Vorgehensmodelle und PM-Standards zu erklären.

Kennzahl der Lehrveranstaltung

0388-20-01-BB-DE-01