Projektarbeit Technischer Vertrieb

Bearbeitung wissenschaftlich-praktischer Problemstellungen aus dem Bereich des technischen Vertriebs im Rahmen von realen/realitätsnahen Projekten in Kooperation mit Unternehmen. Wissenschaftliche Dokumentation. Einsatz von Vertriebsinstrumenten und innovativen Verkaufsmethoden für eine moderne Vertriebsorganisation.

Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung

Art der Veranstaltung

Pflichtfach

Empfohlene Fachliteratur

Hering, E. (2016): Taschenbuch für Wirtschaftsingenieure. Leipzig: Carl Hanser Verlag 4. Auflage. / Patzak / Rattay (2017): Projektmanagement. 7. Aufl. Wien, Verlag Linde. Hohberger, S., & Damlachi, H. (2017): Performancesteigerung im Unternehmen – Innovative Tools und Techniken. Frankfurt am Main: Springer Gabler.

Lern- und Lehrmethode

Präsenzunterricht, Blended Learning, Hausarbeit, aktives Üben an realen/realitätsnahen Situationen.

Prüfungsmethode

50% immanente Leistungsbeurteilung (Mitarbeit), 50% Beurteilung der schriftlichen Arbeit inklusive Abschlusspräsentation.

Voraussetzungen laut Lehrplan

Basis Technik M06, Basis E&E M09, Basis M&A M10, Vertiefung Technik M15

Schnellinfos

Studiengang

Technisches Vertriebsmanagement (Bachelor)

Akademischer Grad

Bachelor

ECTS Credits

3.00

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienplan

Berufsbegleitend

Studienjahr, in dem die Lerneinheit angeboten wird

2023

Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird

4 SS

Incoming

Nein

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung

Nach absolvieren dieser LVA sind die Studierenden in der Lage, Problemstellungen aus dem Bereich des technischen Vertriebs, mit Fokus auf den Vertrieb und mittels strategischen Vertriebsinstrumenten abzuwickeln.

Kennzahl der Lehrveranstaltung

0480-18-01-BB-DE-35