Projekt- und Ideenentwicklung

• Kreativitätstechniken - intuitive und diskursive Kreativitätsmethoden • Mental Mapping - Analysemethoden zum Erkennen von Strukturen und zum Bearbeiten von Problemen/Projektideen • Entscheidungs- und Bewertungsmethoden - formale, systematische, standardisierte und objektive Entscheidungshilfen zum transparenten Vergleich von Alternativen • subjektive Bewertungsmethoden – gefühlsbetonte Entscheidungen • Kommunikationsmethoden - Konstruktion und Destruktion, Innovation und Invention, Clustering und Modeling.

Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung

Art der Veranstaltung

Pflichtfach

Empfohlene Fachliteratur

keine

Lern- und Lehrmethode

Vortrag, Übungsbeispiele und Diskussion durchgängiger Fallstudienergebnisse aus dem Film - und Mediensektor".

Prüfungsmethode

Immanente Leistungsfeststellung (Mitarbeit und Arbeitsaufträge) und Abschlussprüfung (schriftliche Ausarbeitung von vorgegebenen Fragestellungen).

Voraussetzungen laut Lehrplan

keine

Schnellinfos

Studiengang

Film-, TV- und Medienproduktion (Bachelor)

Akademischer Grad

Bachelor

ECTS Credits

3.00

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienplan

Vollzeit

Studienjahr, in dem die Lerneinheit angeboten wird

2023

Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird

2 SS

Incoming

Ja

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung

Nach erfolgreichem Abschluss der LV sind die/der Studierende in der Lage: • Probleme in den Bereichen der Projekt- und Ideenentwicklung zu lösen, • verschiedenen Herangehensweisen wählen und strukturiertes Vorgehen bei Problemen entwickelt • Projektideen kreativ erarbeiten.

Kennzahl der Lehrveranstaltung

0702-16-01-VZ-DE-14