Personalrecruiting und Trennungsmanagement

Arten der Personalbeschaffung (intern, v.a. extern: Recruiting). Anforderungsdefinition und Definition der Vorauswahl. Suche: Vorgehensweise und Kanäle des Recruitings (Inserate, Personalberater, Personalmarketing,…). Kurzfristige und nachhaltige Suchstrategien. Grundlegende Auswahlmethoden und deren Einsatzbereiche: Strukturierte Interviews, ACs, Testverfahren. Problematik von Auswahlmethoden und Objektivierung. Methoden des Trennungsmanagement: Kündigung, Entlassung, Einvernehmlich Lösungen, Outplacement

Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung

Art der Veranstaltung

Pflichtfach

Lern- und Lehrmethode

ILV, Vortrag LektorIn, Diskussion, Gruppenarbeiten

Voraussetzungen laut Lehrplan

Modul HR 1

Schnellinfos

Studiengang

Arbeitsgestaltung und HR-Management (Bachelor)

Akademischer Grad

Bachelor

ECTS Credits

3.00

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienplan

Berufsbegleitend

Studienjahr, in dem die Lerneinheit angeboten wird

2023

Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird

2 SS

Incoming

Ja

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung

Die Studierenden sind in der Lag, den Personalbedarf zu evaluieren und Maßnahmen zur Beschaffung und Auswahl potentieller Mitarbeiter einzuleiten. Sie kennen die wichtigsten Tools des modernen Recruitings, wie strukturiertes Interview, Assessment Center etc., sind imstande Trennungsgespräche zu führen und Trennungsmaßnahmen wie Kündigung, Entlassung und einvernehmliche Trennung rechtlich und persönlich korrekt durchzuführen. Sie kennen überdies Maßnahmen wie Sozialplan und Outplacement und sind imstande zu beurteilen, wann diese Maßnahmen eingesetzt werden sollten und wie man diese einleitet.

Kennzahl der Lehrveranstaltung

0582-15-01-BB-DE-13