Mathematik

'- Finanzmathematik; - Lineare Algebra (Matrizen, Lineare Gleichungssysteme, Lineare Optimierung); - Analysis (Folgen, Reihen, Grenzwerte; Funktionen einer Variablen; Differenziation; Integration; Funktionen mehrerer Variablen); - Anwendung auf betriebswirtschaftliche Fragestellungen; - Grundlagen und Grundbegriffe der Wahrscheinlichkeitsrechnung.

Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung

Art der Veranstaltung

Pflichtfach

Empfohlene Fachliteratur

Alt: Mathematik. Wien: Linde (aktuelle Auflage)

Lern- und Lehrmethode

Integrierte Lehrveranstaltung: Vortrag, Case Studies, Diskussion

Prüfungsmethode

LV-immanenter Prüfungscharakter + Abschlussprüfung

Voraussetzungen laut Lehrplan

Keine

Schnellinfos

Studiengang

Projektmanagement und Informationstechnik (Bachelor)

Akademischer Grad

Bachelor

ECTS Credits

3.00

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienplan

Berufsbegleitend

Studienjahr, in dem die Lerneinheit angeboten wird

2022

Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird

1 WS

Incoming

Ja

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung

"Nach erfolgreicher Absolvierung haben die Studierenden grundlegende Kenntnisse mathematischer Konzepte, insbesondere der linearen Alegbra sowie der ein- und mehrdinemsionalen Analysis und können diese in vielfältigen betriebswirtschaftlichen Problemstellungen anwenden.

Kennzahl der Lehrveranstaltung

0387-17-01-BB-DE-08