Interdisciplinary View on the Black Sea Region

Definition der Black Sea Region (BSR), Geographische Bestimmung und historische Entwicklungsmuster; Wirtschafts- und regionalgeografischer Überblick; Die BSR im geopolitischen Spannungsfeld; Politische Systeme in der BSR, die BSR und die Beziehungen der Länder zur EU; die strategische Bedeutung der BSR für die EU; die EU-Strategien hinsichtlich der BSR (inkl. Donauraumstrategie der EU).

Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung

Art der Veranstaltung

Pflichtfach

Empfohlene Fachliteratur

Aiginger, Karl / Ederer, Stefan / Prammer, Jakob / Sieber, Susanne (2010): WIFO-Studie: Österreichs außenwirtschaftliche Beziehungen zur Schwarzmeerregion und deren wirtschaftliche Perspektiven, Wien. Ban, Ioana (2010): Black Sea Region: A Nascent Security Community? LAP Lambert Acad. Publ., 2010. Erkut, Gülden/ Mitchell, Stephen (2007):The Black Sea: Past, Present and Future . David Brown Book Co. Havlik, Peter / Astrov, Vasily / Pöschl, Josef / Hunya, Gabor (2010): WIIW-Studie: Die wirtschaftliche Entwicklung in der Schwarzmeerregion und Herausforderungen für eine Internationalisierungsoffensive Österreichs, Wien. Mangott, Gerhard (2008): The Wider Black Sea Region in the 21st Cen-tury: Strategic, Economic and Energy Perspectives.

Lern- und Lehrmethode

Vortrag, Fallbeispiele, Diskussion

Prüfungsmethode

LV-abschließende Prüfung

Voraussetzungen laut Lehrplan

keine

Schnellinfos

Studiengang

Logistik und Transportmanagement (Bachelor)

Akademischer Grad

Bachelor

ECTS Credits

2.00

Unterrichtssprache

Englisch

Studienplan

Vollzeit

Studienjahr, in dem die Lerneinheit angeboten wird

2021

Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird

5 WS

Incoming

Ja

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung

Die Absolventin/der Absolvent besitzt detaillierte Kenntnisse über die wirtschaft- und regionalgeografischen, geopolitischen bzw. politischen Rahmenbedingungen in der Black Sea Region sowie den wirtschaftlichen und politischen Verflechtungen mit der EU, insbesonderes Österreichs. Sie/er kennt die wesentlichen politischen Strategien der EU hinsichtlich der BSR (inkl. Donauraumstrategie). Aufgrund der Länderanalysen ist sie/er in der Lage, die Investitionsbedingungen für internationale (insbesondere Unternehmen zu analysieren und zu bewerten und daraus Emp-fehlungen für Investoren abzuleiten. Die Absolventin/der Absolvent hat einen Überblick über die Struktur der Bildungs- bzw. und Forschungslandschaft und ist in der Lage, Anknüpfungspunkte für zukünftige Kooperationen wahrzunehmen und zu entwickeln.

Kennzahl der Lehrveranstaltung

0391-11-06-VZ-DE-55b