Grundlagen VWL

Knappheit, Kosten und Arbeitsteilung: das Allokationsproblem, Bestimmungsgründe des Marktangebots, Bestimmungsgründe der Marktnachfrage, Das Marktgleichgewicht, Märkte für Produktionsfaktoren, Marktmacht und externe Effekte, Die Rolle des Staates in der Marktwirtschaft, Makroökonomische Analyse,Makroökonomische Ziele des Staates, Die Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung, Grundmodelle der Makroökonomik.

Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung

Art der Veranstaltung

Pflichtfach

Empfohlene Fachliteratur

Bofinger (2015): Grundzüge der Volkswirtschaftslehre. Pearson, Hallbergmoos.

Lern- und Lehrmethode

Vortrag; Diskussion von Beispielen mit Studierenden

Prüfungsmethode

LV-abschließende Prüfung

Voraussetzungen laut Lehrplan

keine

Schnellinfos

Studiengang

Logistik und Transportmanagement (Bachelor)

Akademischer Grad

Bachelor

ECTS Credits

3.00

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienplan

Vollzeit

Studienjahr, in dem die Lerneinheit angeboten wird

2023

Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird

2 SS

Incoming

Ja

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung

Nach Absolvierung der Lehrveranstaltung sind die Studierenden in der Lage, die grundlegenden Begriffe, Theorien und Konzepte der Mikro- und der Makroökonomie zu definieren, in weiterer Folge gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge zu erklären und Querverbindungen zur Betriebswirtschaft und zur Wirtschafts- und Verkehrspolitik herzustellen.

Kennzahl der Lehrveranstaltung

0391-11-01-VZ-DE-20