Forschungsmethoden (PM)

- Wiederholung und Vertiefung des wissenschaftlichen Arbeitens; - Einführung in die Grundlagen empirischer Sozialforschung mit dem Schwerpunkt „Experteninterview“ (Erhebungs- und Auswertungstechniken)

Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung

Art der Veranstaltung

Pflichtfach

Empfohlene Fachliteratur

Haslehner, F. / Wala, Th. (aktuelle Auflage): Bachelor- und Diplomarbeiten an Fachhochschulen , Lexis Nexis ARD Orac; Auszüge aus: Flick (Leitfadeninterview, Thematisches Kodieren) Meuser/Nagel (ExpertInneninterview) Gläser/Laudel (Interviewführung, Leitfaden) Froschauer/Lueger (Transkripte) Möller (Qualitative Inhaltsanalyse)

Lern- und Lehrmethode

Übung: Input und Übungen, Präsentationen und Diskussionen

Prüfungsmethode

Immanente Leistungsfeststellung (Qualität der von den Studierenden erledigten Arbeitsaufträge, Präsentationen etc.)

Voraussetzungen laut Lehrplan

Modul Bachelorarbeit 1

Schnellinfos

Studiengang

Projektmanagement und Informationstechnik (Bachelor)

Akademischer Grad

Bachelor

ECTS Credits

2.00

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienplan

Vollzeit

Studienjahr, in dem die Lerneinheit angeboten wird

2021

Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird

5 WS

Incoming

Nein

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung

Nach erfolgreicher Absolvierung sind die Studierende in der Lage sich in ein Themengebiet des gewählten Bereiches einzuarbeiten, darauf aufbauend eine passende Forschungsfrage zu formulieren und eine empirische Forschungsstrategie zu entwickeln. Sie sind in der Lage, die Erhebungstechnik ExpertInneninterview anzuwenden und in einfacher Form auszuwerten.

Kennzahl der Lehrveranstaltung

0387-17-06-VZ-DE-53a