Equality and Diversity in Practice: EU Employment Policies. A Map Exercise Game

Das Seminar greift aktuelle Sozial- und Beschäftigungspolitische Fragestellungen in der EU auf und behandelt wissenschaftliche Texte in diesem Kontext. Akteure, Institutionen und Policy-maker werden identifiziert mit geschlechter- und diversitätsbezogenen Inhalten. Erworbenes Wissen wird in einem Planspiel angewandt.

Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung

Art der Veranstaltung

Pflichtfach

Empfohlene Fachliteratur

Wird im Seminar bereit gestellt.

Lern- und Lehrmethode

Integrierte Lehrveranstaltung mit Textanalyse und Diskussionen (Texte lesen, Exzerpieren, inhaltliche Fragen beantworten) durch Studierende sowie die Anwendung eines Planspiels.

Prüfungsmethode

Textanalyse und Klausur

Voraussetzungen laut Lehrplan

keine

Schnellinfos

Studiengang

Europäische Wirtschaft und Unternehmensführung (Master)

Akademischer Grad

Master

ECTS Credits

4.00

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienplan

Berufsbegleitend

Studienjahr, in dem die Lerneinheit angeboten wird

2023

Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird

2 SS

Incoming

Nein

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung

Studierende sind in der Lage Konzepte und Strategien der Europäischen Beschäftigungspolitik zu diskutieren und zu analysieren. Zudem können Studierende eine vergleichende Analyse von nationalen Politiken beurteilen aus einer Gender und Diversitätsperspektive. Sie können ihr erworbenes Wissen in einem Planspiel anwenden. will be able to discuss key concepts and innovative strategies of European employment for social cohesion and be able to analyse them from a gender and diversity perspective. Students will be able to compare policies in different member states, the impact of the supranational level and can develop and experiment with new policies and proposals within the map exercise game in the last part of the seminar to apply acquired knowledge.

Kennzahl der Lehrveranstaltung

0390-17-03-BB-DE-21a