Business English

Market Leader Units 4,6,8,9,12: organisation, money, human resources, international markets, doing business internationally, competition, idiomatic expressions; Business communication: job interviews, covering letter, CV/resumé, describing trends and developments, dealint with figures, expressions for talking about finance, product presentation, case studies; Business grammar: modal verbs, gerunds and infinitives, conditionals, reported speech, relative clauses, phrasal verbs, prepositions

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung

Nach Beendigung von Business English können Studierende folgende kommunikative Situationen in englischer Sprache mündlich und/oder schriftlich meistern: die grundlegende englische Grammatik anzuwenden (tenses active and passive, reported spreech, adverbs and adjectives, gerunds and infinitives, conditionals), Produktpräsentationen in englischer Sprache nach den in der LV vorgestellten und gelernten Kriterien zu gestalten und vor Publikum zu halten, die sprachlichen Strukturen des small talk und einige typische Idioms für verschiedene (kulturelle, kompetitive) Geschäftssituationen anzuwenden, Bewerbungs- bzw. Motivationsschreiben mithilfe der gelernten sprachlichen Tools in Englisch zu verfassen und sich anschließend in einem Vorstellungsgespräch einem potentiellen Arbeitgeber präsentieren . Weiters können die Studierenden graphische Repräsentationen von Umsatz-, Finanz- und anderen Trends anschaulich beschreiben und Zahlen und Daten interpretieren.

Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung

Art der Veranstaltung

Pflichtfach

Empfohlene Fachliteratur

Cotton, David et al.: Market Leader Intermediate THIRD EDITION Course Book. Pearson Longman; Rogers, John: Market Leader Intermediate THIRD EDITION Practice File. Pearson Longman; Emmerson, Paul: Business Grammar Builder. Intermediate to Upper-Intermediate. Student's Book. 2nd edition. Hueber; Macmillan Publishers

Lern- und Lehrmethode

Präsenzunterricht, Blended Learning. input, elicitation, role plays, group work, pair work, peer assessment, self-assessment quizzes.

Prüfungsmethode

LV-Typ UE: immanente Leistungsbeurteilung: written and oral quizzes , homework, semester assignments, presentations. Punkte: 100 insgesamt, aufgeteilt auf: Mitarbeit, Präsentation, schriftliche und mündliche Leistungsüberprüfungen.

Voraussetzungen laut Lehrplan

Englisch Maturaniveau

Schnellinfos

Studiengang

Technisches Vertriebsmanagement (Bachelor)

Akademischer Grad

Bachelor

ECTS Credits

3.00

Unterrichtssprache

Englisch

Studienplan

Berufsbegleitend

Studienjahr, in dem die Lerneinheit angeboten wird

2019

Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird

1 WS

Incoming

Ja

Kennzahl der Lehrveranstaltung

0480-18-01-BB-DE-09

Name des/der Vortragenden

  • Mag.ª Dr.ⁱⁿ Maria Rainer
    Mag.ª Victoria Kohoutek