Beschreibende Statistik

  • Aufgaben und Möglichkeiten der Statistik,
  • Begriff der Stichprobe,
  • Skalen (Intervallskala, kardinal, ordinal und nominal),
  • Absolute und relative Häufigkeiten,
  • einfache und kumulierte Häufigkeitsverteilung, Histogramme
  • Lagemaße (Median, Modus, Mittelwert),
  • Streuungsmaße (Varianz und Standardabweichung),
  • zweidimensionale Häufigkeiten und empirische Verteilungen,
  • zweidimensionale Maße (empirische Korrelation und Kovarianz),
  • Lorenzkurve und Ginikoeffizient
  • empirische Regressionsgerade
  • Kontingenztafel

Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung

Art der Veranstaltung

Pflichtfach

Empfohlene Fachliteratur

Günther Bourier: Beschreibende Statistik, Gabler, Wiesbaden, 12. Auflage, 2014
Foliensätze und Übungsblätter

Lern- und Lehrmethode

ILV, Vorlesung und Übungen (1 Gruppe)

Prüfungsmethode

Immanente Leistungsfeststellung (drei schriftliche Kurztests) und abschließende schriftliche Prüfung.

Voraussetzungen laut Lehrplan

Maturaniveau in Mathematik

Schnellinfos

Studiengang

Bank- und Finanzwirtschaft (Bachelor)

Akademischer Grad

Bachelor

ECTS Credits

3.00

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienplan

Berufsbegleitend

Studienjahr, in dem die Lerneinheit angeboten wird

2023

Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird

1 WS

Incoming

Nein

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung

Nach erfolgreichem Abschluss der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage,

  • Daten und Häufigkeitsverteilungen tabellarisch und graphisch darzustellen,
  • Daten und Häufigkeitsverteilungen zu analysieren,
  • die relevanten Lage-, Streuungsparameter und Zusammenhangsmaße zu berechnen,
  • und diese zu interpretieren,
  • eine lineare Regression durchzuführen,
  • und die Ergebnisse zu interpretieren.

Kennzahl der Lehrveranstaltung

0229-19-01-BB-DE-04