Bank Controlling - Finance Trainer

• Banken G&V • Banken Bilanz • Banken Cash Flow Rechnung • Bewertungsregeln nach BWG • Bankenspezifische Bilanzkennzahlen

Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung

Art der Veranstaltung

Pflichtfach

Empfohlene Fachliteratur

Skripten Finance Trainer

Lern- und Lehrmethode

Selbststudium, Lösen von Online-Aufgaben.

Prüfungsmethode

Immanente Leistungsbeurteilung (beurteilt werden die Online Aufgaben und ein Abschlusstest).

Voraussetzungen laut Lehrplan

Einführung ABWL, Buchhaltung, Bilanzierung, Privat- & Firmenkunden

Schnellinfos

Studiengang

Banking and Finance (English)

Akademischer Grad

Bachelor

ECTS Credits

3.00

Unterrichtssprache

Englisch

Studienplan

Vollzeit

Studienjahr, in dem die Lerneinheit angeboten wird

2021

Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird

3 WS

Incoming

Nein

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung

Nach erfolgreichem Abschluss der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, • die wirtschaftliche Situation von Unternehmen anhand des Jahresabschlusses zu beurteilen, • die Positionen in einer Bankbilanz und einer Gewinn- und Verlustrechnung in einer Bank zu analysieren und zu interpretieren (auf Einzel- und Konzernebene), • Positionen eines Banken-Jahresabschlusses zu beschreiben und damit Bilanzkennzahlen zu berechnen. • bankenspezifische Bilanzkennzahlen zu berechnen, • die verschiedenen Wertansätze (insbesondere von Wertpapieren) zu erläutern und die ökonomischen Konsequenzen und Incentives darzulegen, die von den verschiedenen Wertansätzen ausgehen, • bei der Ausübung der Aufgaben und der Rolle des Controllings in einer Bank mitzuarbeiten und die relevanten Instrumente wie Deckungsbeitragsrechnung, Marktzinsmethode und Budgetierung anzuwenden.

Kennzahl der Lehrveranstaltung

1229-19-01-VZ-EN-23