Bachelorseminar AG (1. Teil)

Formulierung von Forschungsfrage(n) und Hypothesen, Ausarbeitung theoretischer Konzepte, Erstellung des methodischen Designs der Bachelorarbeit, Ausarbeitung des Literaturteils, Präsentation der Disposition

Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung

Art der Veranstaltung

Pflichtfach

Empfohlene Fachliteratur

Ebster, C. und Stalzer, L. (2017). Wissenschaftliches Arbeiten für Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler (5. Aufl.). Wien: facultas wuv. Atteslander, P. (2008). Methoden der empirischen Sozialforschung (12. Aufl.). Berlin: Erich Schmidt Verlag. Häder, M. (2015). Empirische Sozialforschung. Eine Einführung (3. Aufl.). Berlin: Springer. Kallus, K. (2010). Erstellung von Fragebogen. Wien: facultas wuv.

Lern- und Lehrmethode

Vortrag, Präsentationen, Diskussionen, Feedback

Prüfungsmethode

Die Ausarbeitung des Theorieteils der Bacheloarbeit ist eine Bedingung für den Abschluss des Seminars, der Theorieteil wird jedoch erst im Rahmen des finalen Gutachtens beurteilt. Im ersten Teil des BA-Seminars wird der Inhalt der Disposition (70%)sowie die Präsentation der Disposition (30%) beurteilt.

Voraussetzungen laut Lehrplan

GL wissenschaftlichen Arbeitens und Schreibens Methoden der quantitativen Sozialforschung inkl. SPSS Methoden der qualitativen Sozialforschung

Schnellinfos

Studiengang

Arbeitsgestaltung und HR-Management (Bachelor)

Akademischer Grad

Bachelor

ECTS Credits

6.00

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienplan

Berufsbegleitend

Studienjahr, in dem die Lerneinheit angeboten wird

2021

Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird

5 WS

Incoming

Nein

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung

Ziel des 1. Teils des Bachelorseminars ist das Verfassen der Disposition. Dabei werden Studierende in der Themenfindung angeleitet, in der Erstellung der Forschungsfrage/n und Hypothese/n, in der Ausarbeitung theoretischer Konzepte sowie der methodischen Vorgangsweise. Die Dispositionen werden im Seminar präsentiert und diskutiert. Im 6. Semester folgt dann die detaillierte Ausarbeitung der Bachelorarbeit.

Kennzahl der Lehrveranstaltung

0582-15-03-BB-DE-41a