Arbeitsvertrag und MA-relevante Gesetze

"Spezielle Bereiche des Arbeitsrechts: Betriebsübergang; Schaden und Haftung; aktuelle Gesetzesänderungen. Besondere Vertragsklauseln im Arbeitsrecht: Entgelt, Arbeitszeit, Ausbildungskostenrückersatz, nachvertragliche Klauseln (Konkurrenzklausel, ua)."

Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung

Art der Veranstaltung

Pflichtfach

Empfohlene Fachliteratur

"Döller, Arbeitsrecht graphisch dargestellt, LexisNexis, aktulle Auflage Eichinger/Kreil/Sacherer, Basiswissen Arbeits- und Sozialrecht, Facultas, aktuelle Auflage Brodil/Risak/Wolf, Arbeitsrecht in Grundzügen, LexisNexis, aktuelle Auflage

Lern- und Lehrmethode

ILV

Prüfungsmethode

Mitarbeit und schriftliche Abschlussprüfung

Voraussetzungen laut Lehrplan

siehe Curriculum

Schnellinfos

Studiengang

Arbeitsgestaltung und HR-Management (Bachelor)

Akademischer Grad

Bachelor

ECTS Credits

3.00

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienplan

Berufsbegleitend

Studienjahr, in dem die Lerneinheit angeboten wird

2023

Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird

2 SS

Incoming

Ja

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung

"Die AbsolventInnen verfügen über grundlegende Kenntnisse des österr. Arbeitsrechts. Sie sind in der Lage, einen Sachverhalt im Personalwesen arbeitsrechtlich zu erfassen und dem entsprechenden Gebiet des Arbeitsrechts zuzuordnen. Sie sind in der Lage, gängige arbeitsrechtliche Aufgaben- und Fragestellungen zu bearbeiten und die Unternehmensleitung diesbezüglich zu beraten. Sie sind kompetente Ansprechpartner für alle FachexpertInnen im Personalwesen."

Kennzahl der Lehrveranstaltung

0582-15-01-BB-DE-17