Applied Change & Transformation Management

• Instrumente und Verfahren des Veränderungsprozesses • Schlüsselfaktoren erfolgreicher Veränderung • Organisationsdiagnose, Design und Moderation des Prozesses • Umgang mit Widerständen • Gestaltung der Kommunikation während des Veränderungsprozesses • Veränderung der Unternehmenskultur • Prozessorientierte Change-Tools.

Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung

Art der Veranstaltung

Pflichtfach

Empfohlene Fachliteratur

Cameron E./Green M. (2015) Making Sense of Change Management: A Complete Guide to the Models, Tools and Techniques of Organizational Change, Kogan Page London Doppler K./Lauterburg C. (2014) Change Management. Den Unternehmenswandel gestalten, Campus Verlag, Frankfurt/Mai Laloux F. (2015) Reinventing Organizations: Ein Leitfaden zur Gestaltung sinnstiftender Formen der Zusammenarbeit, Vahlen Verlag, München

Lern- und Lehrmethode

Anwendungsorientierte Inputs (Präsenz und Online) Fallbeispiele, Gruppenarbeiten. Einzel- und Gruppenreflexion, Peer Feedback, Aufstellungsarbeit, Erprobung von Change-Formaten und -Methoden, Rollenspiele.

Prüfungsmethode

Immanente Leistungsfeststellung (Mitarbeit) und Bewertung der Arbeitsaufgaben.

Voraussetzungen laut Lehrplan

Modul Grundlagen Organisation, Change & Transformation

Schnellinfos

Studiengang

Digital HR Management und angewandtes Arbeitsrecht (Master)

Akademischer Grad

Master

ECTS Credits

3.00

Unterrichtssprache

Englisch

Studienplan

Berufsbegleitend

Studienjahr, in dem die Lerneinheit angeboten wird

2023

Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird

2 SS

Incoming

Nein

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung

Nach erfolgreichem Abschluss der Lehrveranstaltung sind die Studierenden in der Lage, • den Unternehmenswandel aus der Rolle des HR Managements mitzugestalten, • die Bedürfnisse und Befürchtungen der Stakeholder beim Change Prozess zu erkennen und in der Planung und Gestaltung von Veränderungsprozessen zu berücksichtigen, • Instrumente und Verfahren der Unternehmensentwicklung anzuwenden, • die Gestaltung der Kommunikation im Veränderungsprozess zu planen, • passende Interventionen während des Veränderungs- und Strategieprozesses auszuwählen und zu setzen.

Kennzahl der Lehrveranstaltung

1705-21-01-BB-DE-15