Angewandte HR Analytics

• Analyse von Kennzahlen (Anzahl der Aufrufe von Stellenanzeigen, Kosten pro Bewerbung etc.) • Altersstrukturanalyse in Unternehmen • Eignungsdiagnostische Verfahren zur MitarbeiterInnengewinnung • Algorithmen zur Verhaltensvorhersage • Analyse von MitarbeiterInnen-Fluktuationen • Analyse von Kündigungsgründen • Messung von MitarbeiterInnenzufriedenheit und Performance • Regressionsanalyse, Prognoseverfahren • Methoden des Evidence-based decision-making

Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung

Art der Veranstaltung

Pflichtfach

Empfohlene Fachliteratur

Edwards, M. und Edwards, K. (2019). Predictive HR Analytics: Mastering the HR Metric. Kogan Page. Isson, J.P., Harriott, J. and Fitzenz, J. (2016). People Analytics in the Era of Big Data: Changing the Way you attract, acquire, develop, and retain talent. John Wiley and Sons. Smith, T. (2013). HR Analytics: The what, why and how… Create Space Publishing. Sesil, J. (2013). Applying Advanced Analytics to HR Management Decisions. Pearson. Wirges, F. und Ahlbrecht, M. (2019). HR Analytics: Was HR-Verantwortliche und Führungskräfte wissen können und müssen. Berlin: Springer. Reindl, C und Krügl, S. (2017). People Analytics in der Praxis. Haufe.

Lern- und Lehrmethode

Vortrag, Diskussion, Präsentation, Feedback, E-Learning, selbstorganisiertes Lernen, Übungen

Prüfungsmethode

Immanente Leistungsfeststellung (Mitarbeit) und schriftliche Abschlussarbeit.

Voraussetzungen laut Lehrplan

LV Quantitative Methoden und Statistik

Schnellinfos

Studiengang

Digital HR Management und angewandtes Arbeitsrecht (Master)

Akademischer Grad

Master

ECTS Credits

3.00

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienplan

Berufsbegleitend

Studienjahr, in dem die Lerneinheit angeboten wird

2023

Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird

2 SS

Incoming

Nein

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung

Nach erfolgreicher Absolvierung der Lehrveranstaltung sind die Studierenden in der Lage, • HR bezogene Administrativ- und Prozessdaten zu analysieren, • aktuelle Fragestellungen des HR Managements in konkrete Hypothesen zu übersetzen und mit statistischen Methoden zu untersuchen, • Key Performance Indikatoren zu analysieren, • BI-Tools und Dashboards anzuwenden, • Entscheidungen, welche die MitarbeiterInnen, Zusammenarbeit und Kommunikation im Unternehmen betreffen, datengestützt zu treffen, • Vorhersagen aus gesammelten Datensätzen zu treffen und Zusammenhänge zu beschreiben.

Kennzahl der Lehrveranstaltung

1705-21-01-BB-DE-20