MSc HR Management

Der Lehrgang richtet sich an AbsolventInnen des Lehrgangs „AkademischeR HR managerIn“, wobei es sich um ein 1-semestriges Upgrade für den Abschluss „MSc HR Management“ handelt.

Die LehrgangsteilnehmerInnen erwerben mit diesem praxis- und handlungsorientierten Weiterbildungsprogramm wesentliche Kenntnisse und Kompetenzen, die sie befähigen, im Personalmanagement professionell und sicher aufgrund der geltenden Rechtslage zu agieren. Wertvolle Kenntnisse des modernen HR Managements, im Arbeits- und Sozialrecht, in der Personalverrechnung und der Personalverwaltung sowie in Betriebswirtschaft gewährleisten im Rahmen dieser Weiterqualifikation für PersonalistInnen, die Ausübung eines modernen und wettbewerbsfähigen Personalmanagements in all seinen Ausprägungen und Disziplinen, welches für erfolgreiche Unternehmen, insbesondere in Zeiten wirtschaftlichen Wandels (Stichwort Digitalisierung, Arbeit 4.0), unabdingbar sind.

Studieninhalte

  • HR Management & Digitalisierung
  • HRM als Business Partner
  • Steuerung mit Kennzahlen
  • Arbeitsrecht
  • Grundlagen der Betriebswirtschaft       
  • Einführung in die betriebliche Arbeits- & Organisationspsychologie
  • Grundlegende Theorien/Techniken/Methoden
  • Arbeitsgestaltung & Ergonomie
  • Talent Management         
  • Generation Management 
  • Expatriate Management   
  • Performance Management
  • Employer Branding
  • Trennungsmanagement   
  • Computerbasierte Eignungsdiagnostik
  • Compensation & Benefits

Studium im Überblick

Abschluss / Titel: Master of Science (MSc) HR-Management
Bewerbungsfrist: Bewerbungen sind noch möglich
ECTS: 30 ECTS
Kosten: € 3.450.-- (mehrwertsteuerfrei), Förderung für InteressentInnen mit Hauptwohnsitz Wien
Lehrveranstaltungssprache: Deutsch und Englisch
Studiengbeginn: Oktober 2019
Studiendauer: 1 Semester, 192 LE
Studienplätze: berufsbegleitend 20 / Jahr
Studienzeiten: 1 Modulwoche/Semester (Mo - Sa, 09.00 - 17.00 Uhr) Modulwochnenden in 14-tägigen Intervallen (Fr. 14.00 - 21.00 Uhr, Sa 09.00 - 17.00 Uhr), Blended Learning Einheiten
Zielgruppen: EntscheidungsträgerInnen und Führungskräfte, die bereits im Personalbereich tätig sind; MitarbeiterInnen mit Personalverantwortung; interessierte Personen, die in den HR-Bereich wechseln wollen.
Zugangsvoraussetzungen: Abgeschlossener Lehrgang „AkademsicheR HR ManagerIn“