KNAPP IT Solutions neuer Kooperationspartner der FH des BFI Wien

Die Studiengänge „Projektmanagement & IT“, „Projektmanagement & Organisation“ sowie „Logistik & Transportmanagement“ der  FH des BFI Wien, Hochschule für Wirtschaft, Management & Finance, haben mit der KNAPP IT Solutions erneut einen innovativen Partner gewonnen.  

Die KNAPP IT Solutions ist das Beste aus 2 Welten - KNAPP und SAP. 2 Welten der Exzellenz – KNAPP als führender globaler Technologieexperte für intelligente und automatisierte Lösungen für Logistik, Intralogistik und Produktion und – SAP® als der weltgrößte Anbieter von Unternehmensanwendungen, die Business Software schlechthin. SAP EWM by KNAPP bedeutet Einsatz des herausragenden SAP Logistik Moduls Extended Warehouse Management (EWM) gepaart mit der jahrelangen Erfahrung, Branchenkenntnis und dem technologischen Know-how der KNAPP.

Die KNAPP IT Solutions – das sind rund 100 SAP EWM ExpertInnen in Raaba/Graz und Sofia (Bulgarien), welche in interkulturellen Projektteams für Kunden auf der ganzen Welt arbeiten! Hier werden komplexe und hoch technologische Produkte wie dynamische Shuttle-Systeme (OSR Shuttle™), Industrieroboter (Pick-it-Easy Robot), fahrerlose Transportsysteme (Open Shuttles) sowie weitere branchenprägende Innovationen auf der ganzen Weltgesteuert.Gleichzeitigberät KNAPP IT Solutions bei der Realisierung der idealsten und einfachsten Intralogistik-Lösung im SAP EWM für das Lager ihrer Kunden.

Win-win für Studierende und Unternehmen

Studierende der Hochschule ziehen aus dieser Kooperation unmittelbaren Nutzen. So werden die Studiengänge in laufende Projekte und Entwicklungen eingebunden und haben damit einen direkten Draht in ein hochspezialisiertes, innovatives Unternehmen.

Für KNAPP IT bedeutet diese Einbindung im Gegenzug, mit zukünftigen Fach- und Führungskräfte in engen Austausch zu treten und potenzielle MitarbeiterInnen kennenzulernen, andererseits aber auch, mit Projekten und Entwicklungen proaktiv voran zu kommen, während die ForscherInnen der Hochschule die aktuellen Fragestellungen des Unternehmens beforschen und Lösungen für Herausforderungen von Morgen entwickeln können.

Zur Übersicht