Forschungsaktivitäten

  • Entwicklung innovativer Modelle zur Politischen-Risiko-Analyse
    • State Capture als Politisches Risiko
    • Ethische Normierungen als Politisches Risiko
  • Analyse und Bewertung aktueller globaler politischer Risiken wie Sanktionen, Konflikte und Kriege
  • Landeskontextanalysen zu Politischem Risiko
  • Regionalschwerpunkt Schwarzmeerregion, Postsowjetischer Raum
  • Management politischer Risiken multinationaler Unternehmen
  • Politische Strategien multinationaler Unternehmen

Leiter der Kompetenzzentrums:
Dr. Johannes LEITNER

Weitere Informationen und Veranstaltungshinweise finden Sie hier.

Aktuelle News

12. Juli 2018

3. Juli 2018