PROJECTS

KREDITVERGABE - BEPREISUNG - NEUE GESCHÄFTSFELDER

Projectstart
02.05.2005
Projectleader
Prof. (FH) Mag. Dr. Johannes Jäger
Projectstate
abgeschlossen im 05.2006

ABSTRACT

Fragebogengestützte Analyse der Auswirkungen von Basel II auf die Kreditvergabe, Bepreisung und Geschäftsfeldauswahl österreichischer Banken. Inwieweit führen die Änderungen hinsichtlich Rating und Pricing zu einer veränderten Wettbewerbssituation und zu einem veränderten Verhalten der Banken am Markt, was indirekt Auswirkungen auf KMU hat. Die erwarteten Forschungsergebnisse zu themenübergreifenden Fragestellungen zu Basel II sind einerseits für Banken, die etwa an der Vorhersage von Marktentwicklungen interessiert sind, relevant und andererseits für Aufsichtsinstitutionen, die Regulierungsmechanismen optimieren möchten. Die Ergebnisse der Studie sind im Finanzmarktstabilitätsbericht Nr. 12 (Dez. 2006) der OeNB im Kapitel "Kreditvergabe- und Bepreisungsstrategien österreichischer Banken vor dem Hintergrund von Basel II" zusammengefasst (Download: http://www.oenb.at/de/img/fmsb_12_tcm14-49795.pdf ) bzw. als Download im Menü "Studien der FH" zu finden.

Kooperationspartner:
OeNB; Abt. Bankenanalyse und -revision

To Overview