Podiumsdiskussion„Über den Tellerrand hinaus: HR an der Schnittstelle Psychologie und Management“, 25.1.2018

Am Donnerstag, den 25. Jänner 2018 findet an der Fachhochschule des BFI Wien die Podiumsdiskussion „Über den Tellerrand hinaus: HR an der Schnittstelle Psychologie und Management“ mit hochkarätigen ExpertInnen aus Wissenschaft und Wirtschaft im Rahmen der neuen Veranstaltungsreihe „New Work – New Business“ statt.

Unsere Gesellschaft ist von Veränderungen und Umbrüchen dominiert. Die einzige Konstante ist der Wandel. Das betrifft auch Unternehmen, die gefordert sind, ihre Strategien und Wertschöpfungsketten permanent zu hinterfragen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Doch nicht nur Unternehmen verändern sich, auch die Menschen, die darin arbeiten. Dafür braucht es ExpertInnen, die Veränderungs- und Geschäftsprozesse aktiv gestalten und erfolgreich begleiten können und dabei sowohl den Menschen als auch die Organisation in den Mittelpunkt stellen.

PROGRAMM

18:00 Uhr      Begrüßung

Mag.a Eva Schießl-Foggensteiner, Geschäftsführerin der FH des BFI Wien

Rektor (FH) Prof.(FH) Dr. Andreas Breinbauer, Leiter des FH-Kollegiums

18:10 Uhr      Podiumsdiskussion

Univ.-Prof. DDr. Alfred Barth, Leitung Institut Psychologie Linz an der Sigmund Freud PrivatUniversität

 

Mag. Michael Pichler, Selbständiger HR Beratermit langjähriger Erfahrung im HR Management

Mag.a Marion Roßhap, wissenschaftliche Leitung Lehrgang MSc Arbeits- und Organisationspsychologie und HR Management an der FH des BFI Wien

MMag.a Bettina Vogler-Trinkfass, Country Manager Procter & Gamble Austria

Moderation: Karin Bauer, Der Standard

19:30 Uhr      Get-together

Medienpartner: Der Standard 

DATUM UND ORT

Wann:           Donnerstag | 25. Jänner 2018 | 18:00 – 19:30 Uhr

Wo:                Fachhochschule des BFI Wien | Festsaal | Wohlmutstraße 22 | 1020 Wien

Veranstaltungsreihe „New Work – New Business“

Die neue Veranstaltungsreihe zu „New Work – New Business“als Dach für alle Studiengänge der FH des BFI Wien soll etabliert werden.

Dreimal pro Jahr sollen in den Bereichen der New Work – New Business Veranstaltungen (Podiumsdiskussionen, ExpertInnentalks, Round Tables…) aus den Schwerpunkten der Bachelor-, Masterstudiengänge und Postgradualen Lehrgänge heraus durchgeführt werden.

Die FH des BFI Wien möchte mit dieser Diskussionsreihe eine Plattform für Unternehmen – ForscherInnen – LektorInnen – Studierende bieten, auf der die jeweiligen Auswirkungen von „New Work – New Business“ auf Unternehmen in einem hochschulischen Diskurs von der wissenschaftlichen sowie von der Praxisseite beleuchtet werden.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Anmeldung - online oder per E-Mail an edith.toman@fh-vie.ac.at

* markierte Felder bitte vollständig ausfüllen.
captcha
Zur Übersicht