FH-WORKINGPAPERS

FHPLUS - PRÄVENTION VON FRAUDHANDLUNGEN ANHAND DER GESTALTUNG DER UNTERNEHMENSKULTUR

AutorInnen
Barbara Cucka
Erscheinungsdatum
09.06.2008
Studiengang
Europäische Wirtschaft und Unternehmensführung, BA
E-Mail
Barbara.Cucka@fh-vie.ac.at
Download

ABSTRACT

Fraud und Wirtschaftskriminalität ist unverändert ein Thema für Unternehmen und deren Stakeholder. Berücksichtigt man die mediale Aufmerksamkeit, die in den vorangegangenen Monaten Wirtschafts- und Bilanzskandalen gewidmet wurde, kann man sogar sagen, Fraud und Wirtschaftskriminalität sind Themen, die die Öffentlichkeit befassen. Entsprechend ergibt sich auch die breit angelegte Beschäftigung mit Möglichkeiten, Fraud und Wirtschaftskriminalität vorzubeugen, zu verhindern oder aufzudecken – eine Auseinandersetzung mit Fraudmanagement.
Zur Übersicht