FH-WORKINGPAPERS

CHANCEN UND PERSPEKTIVEN FÜR DIE WIENER WIRTSCHAFT IM KONTEXT DER EUROPAREGION MITTE (CENTROPE)

AutorInnen
Birgit Buchinger
Ulrike Gschwandtner
Ulrike Garstenauer
Erscheinungsdatum
12.02.2008
Studiengang
Logistik und Transportmanagement, BA
Schlagworte
Centrope, Standortwettbewerb
Download

ABSTRACT

Das Forschungsprojekt zum Thema „Chancen und Perspektiven für die Wiener Wirtschaft im Kontext der Europaregion Mitte (Centrope) – Ein transdisziplinärer Ansatz zur Regionalentwicklung in der Wissensgesellschaft“ verfolgt das Ziel, neuere theoretische und anwendungsorientierte Erkenntnisse in Bezug auf die Entwicklung der Wiener Wirtschaft im Kontext der CENTROPE Region zu generieren. Dabei soll – neben verschiedenen anderen Fragestellungen – auch untersucht werden, wie sich die Geschlechterverhältnisse in der gesamten Region darstellen und entwickeln sowie welche Strategien in Richtung der Förderung der Geschlechtergerechtigkeit verfolgt werden (könnten).
Zur Übersicht