FH-WORKINGPAPERS

BETREUUNG VON DIPLOMARBEITEN AN FACHHOCHSCHULEN

AutorInnen
Thomas Wala
Nina Miklavc
Erscheinungsdatum
12.06.2006
Studiengang
Europäische Wirtschaft und Unternehmensführung, BA
E-Mail
thomas.wala@fh-vie.ac.at
Schlagworte
Betreuung, Diplomarbeiten, Fachhochschulen
Download

ABSTRACT

Das Verfassen der Diplomarbeit gegen Ende des Studiums stellt für die Studierenden eine große Herausforderung dar. Die Diplomarbeitsbetreuer sind dabei zentrale Auskunftspersonen und Unterstützungsquelle, wobei jedoch stets die Selbständigkeit der Diplomanden im Vordergrund stehen muss. In der Betreuungsbeziehung sind die Diplomanden selbständige Projektmanager, die Hilfestellungen vom Betreuer einholen können und sollen. Von außerordentlicher Wichtigkeit ist neben dem kontinuierlichen aktiven Dialog zwischen Betreuern und Diplomanden auch die Klärung der gegenseitigen Erwartungen und Verpflichtungen. Nur so kann dieses besondere Arbeitsverhältnis zu einem erfolgreichen Projektabschluss führen.
Zur Übersicht