BESCHREIBUNG LEHRVERANSTALTUNGEN

Das European Credit Transfer System (ECTS) stellt sicher, dass Leistungen von StudentInnen an Hochschulen des Europäischen Hochschulraums vergleichbar und anrechenbar sind. Das ECTS soll mehr Transparenz schaffen, Mobilitätshemmnisse beseitigen und eine Brücke zwischen den Hochschulen schlagen.

An der FH des bfi Wien wird das ECTS vorbildlich ein- und umgesetzt. Seit 2003 wird jedem/r StudentIn der FH des bfi Wien bei Abschluss des Studiums automatisch und kostenlos der Anhang zum Diplom (Diploma Supplement) in Englisch und Deutsch ausgehändigt. Das von der Europäischen Kommission verliehene ETCS Label und Diploma Supplement Label sind Ausdruck fairer akademischer Anerkennung sowie Verbesserung der Transparenz im internationalen Umfeld.

Die ECTS-Lehrveranstaltungsinformation finden Sie hier.

Bitte wählen Sie einen gewünschten Studiengang/Semester aus: