INFO NEBENBERUFLICH LEHRENDE

Die Fachhochschule des BFI Wien ist eine Hochschule mit wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung auf höchstem europäischem Niveau. Die derzeit 13 Studiengänge werden in Vollzeit- und berufsbegleitender Form angeboten.

Mit den Stellenangeboten für nebenberuflich Lehrende wenden wir uns an

  • ExpertInnen aus der Wirtschaft und Institutionen,
  • ExpertInnen von Universitäten und Hochschulen,

die Freude an der Wissensvermittlung haben und neben Ihrer hauptberuflichen Tätigkeit an der Fachhochschule des BFI Wien lehren möchten.

Allgemeine Anforderungen

Ausbildung

  • Abgeschlossenes Studium (mind. Magister/Master-Niveau) im jeweils facheinschlägigen Bereich
  • Sehr gute Englischkenntnisse (englischsprachige Lehre)

Praxiserfahrung

  • Qualifikation durch eine im Berufsfeld beschriebene Berufspraxis
  • Nachweisliche didaktische Praxis oder
  • Facheinschlägige wissenschaftliche Kompetenz in berufsfeld-relevanten Bereichen mit nachweislicher didaktischer Praxis
  • Gegebenenfalls Lehrpraxis in englischer Sprache

 

 Persönliche Kompetenzen

  • Hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Studierendenzentrierte Einstellung und Freude an der Outcome-orientierten Lehre
  • Genderkompetenz und interkulturelle Kompetenz
  • Laufende fachliche und didaktische Weiterbildung

Ihre Bewerbung an der FH des BFI Wien

Senden Sie Ihren Lebenslauf

  • mit aussagekräftigem Motivationsschreiben
  • Auflistung der möglichen Lehrveranstaltungsinhalte (bzw. Lehrveranstaltungsbeispiele)

an: katharina.becker@fh-vie.ac.at