AUFNAHMETEST

Testen Sie hier Ihr Wissen

Verschaffen Sie sich einen Eindruck über die Fragen des Aufnahmetests zum Bachelor-Studium an der FH des bfi Wien.

„Test Yourself“ gewährt einen Eindruck auf die Art der Fragestellung beim Aufnahmetest. Rückschlüsse auf das Ergebnis des Aufnahmeverfahrens können nicht gezogen werden.

Los geht's!
1. Was ist in der Personalentwicklung das Ziel der Aus- und Weiterbildung?
Lückenschluss zwischen dem Ist-Profil und dem Soll-Profil von MitarbeiterInnen.
Lückenschluss in der Persönlichkeitsstruktur von MitarbeiterInnen (z.B. durch Coaching).
MitarbeiterInnen besonders schnell im Unternehmen sichtbar zu machen.
Keine der Antworten ist korrekt.
2. Was wird in einer "Job Description" festgehalten?
Stellenziele, Aufgaben, Kompetenzen/Befugnisse
Auswahlverfahren im Recruiting
Karriereplanung für High Potentials einer Organisation
Keine der Antworten ist korrekt
Weiter
3. Durch welche Bundesbehörde werden in Österreich Printmedien finanziell gefördert?
Die Mediaprint GmbH & Co KG
Die KommAustria
Die Austria Presseagentur (APA)
Die Telekom Austria (TA)
4. 45% der 120 Angestellten sind Männer. 30% sind verheiratete Frauen. Wie viele Männer gibt es mehr als unverheiratete Frauen?
20
24
30
32
Weiter
5. Akkordlohn (Zeit- und Geldakkord) ist eine Form von ...
freiwilliger sozialer Leistung.
Ergebnisbeteiligung.
Zeitlohn.
Leistungslohn.
6. Welche Zahl setzt die Reihe 2, 3, 5, 7, 11, 13 richtig fort?
17
15
19
21
Weiter
7. In welchem Jahr trat Österreich der Europäischen Union bei?
1994
1995
1996
1997
8. Die Gründungsmitglieder der Montan-Union sowie der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft lauten wie folgt:
Deutschland, Frankreich, Griechenland, Belgien, Niederlande und Luxemburg
Deutschland, Frankreich, Portugal, Belgien, Niederlande und Luxemburg
Deutschland, Frankreich, Spanien, Belgien, Niederlande und Luxemburg
Deutschland, Frankreich, Italien, Belgien, Niederlande und Luxemburg
Weiter
9. Ein Projektstrukturplan ...
kann nicht auf mehrere Ebenen heruntergebrochen werden.
ist eine Gliederung in planbare und kontrollierbare Aufgaben.
stellt die Dauer der Arbeitspakete dar.
wird anhand eines Balkendiagramms graphisch dargestellt.
10. WPA ...
ist die Möglichkeit der automatischen Texterkennung von Dokumenten, die in Papierform vorliegen.
ist eine Verschlüsselungsmethode für ein Wireless LAN.
steht für "World Protocol Access".
steht für "Wireless Privacy Association".
Weiter
11. Sorry I´m late. How long ...?
have you waiting
waiting you
are you waiting
have you been waiting
12. I was ... to find that the film was quite ... .
surprised ... frightening
surprised ... frightened
surprising ... frightening
surprising ... frightened
Weiter
13. The children ... to the zoo.
were enjoyed taken
enjoyed being taken
were enjoyed taking
enjoyed taking
14. Mark: "They are still analysing statistics, and I doubt they´ll meet the deadline."
Mark replied that they ... statistics and ... that they ... the deadline.
were still analysing / that he doubted / would meet
are still analysing / that he doubts / will meet
were still analysing / that he doubts / will meet
are still analysing / that he doubted / would be meeting
Weiter
15. I played a lot of tennis ... I was on holiday.
during
whereas
ever
while
Weiter

Geschafft!

So geht‘s weiter:

Informieren Sie sich über die Termine
Wählen Sie jetzt den Studiengang aus, für den Sie sich besonders interessieren. Bereiten Sie sich gezielt auf den spezifischen Aufnahmetest mit dem jeweiligen Aufnahmeskriptum vor.
Jetzt noch die Online Bewerbung ausfüllen, und los geht‘s!